Montag, 31. März 2014

Eulenfreude oder "was guckst du?"

Ja, ich habe mich doch nochmal an einer Eule versucht. Ich mag sie ja sehr gerne, finde aber inzwischen, dass es - wie es bei Dingen, die in Mode kommen ja häufig so ist - nicht so viele richtig schöne gibt.
Und wenn ich mich daran wage, eine Eule selber zu machen, dann wird sie häufig eher... naja, sagen wir eigenwillig. 

Mit diesen Voraussetzungen machte ich mich trotzdem daran, den Wunsch "Könntest du mir auch eine Eule nähen?" zu erfüllen. 

Und ich finde, sie ist zwar wieder etwas eigenwillig aber einheitlich ganz süß geworden. 
Guckst du:



Und wie ich gehört habe, ist dieser kleine Fratz schon nach Italien gereist und auch gut dort angekommen.

Also Projekt Eule diesmal erfolgreich abgeschlossen. 

Meine erste Eule hat übrigens eher Ähnlichkeiten mit einem Gremlin. Ich denke, die und ihre anderen Freunde werde ich euch das nächste Mal mal zeigen. 

Seid ganz lieb gegrüßt 

Eure 
                




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen