Sonntag, 25. Mai 2014

Frühlingsfarben für die Vase

Heute stelle ich euch meine neue Vase vor.
Die Kleine war mal eine große Smoothieflasche und nachdem ich den leckeren Inhalt verschmaust hatte, ging es mir mal wieder so, dass ich die Flasche einfach zu schön fand, um sie wegzuwerfen. Und da es sich um eine der großen Flaschen handelt, hab ich mir überlegt, dass ich eine Vase daraus machen werde. 
Und nun kam ich doch mal wieder zum Häkeln. Die Farben habe ich so gewählt, dass man bei den Blümchen die freie Auswahl hat - nicht dass sich da noch was beißt. ;) 

So, genug geschwafelt, nun kommen Bilder! 






Damit das neue Kleid der Smoothieflasche nicht rutscht, habe ich für den oberern Rand noch ein Bändchen geflochten und dies durch die letzten Maschen gefädelt. So kann man die Flasche auch einmal rausnehmen und in die Spühlmaschine stellen oder den Überzug mal waschen.
Hier gibts noch ein paar kleine Smoothieflaschen zu sehen.

Und nun ab nach draußen mit allen! Die Sonne lacht (zumindest zwischendurch) also genießt den Tag! 

Liebste Grüße 
Eure
          

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen