Mittwoch, 3. September 2014

Himbeerernte und Bretterzauber

Ich mag Himbeeren! Ich mag sie sehr! Ich könnte mich sogar zu einer kleinen Himbeerliebe hinreißen lassen.
Und nun kommt's: wir haben Himbeeren im Garten. Ganz viele. Und da es Herbsthimbeeren sind, sind die jetzt reif. Jeden Tag noch ein paar mehr. Ich kann also nach Herzenslust naschen und es bleiben sogar noch so viele übrig, dass ich diese in eine kleine Schale füllen kann. 


So kann ich drinnen noch weiter naschen. Oder mache ich vielleicht doch noch Marmelade? Mal sehen. 



Und neben diesen ganz kleinen süßen Schmuckstücken, erweitert sich auch die Sammlung der schmucken Holzbretter, die der Ekstrøm fleißig erwerkelt. 

Nach diesem, das ihr schon von hier kennt, 


bevölkern inzwischen auch diese drei feinen Stücke unseren Esstisch: 





Nochmal aus der Nähe ;) 




Und diese Schale gibt's auch noch zu zeigen, wobei die schon ein bisschen länger bei uns wohnt und aus einem Stück Brennholz entstanden ist. 


Das war dann doch zu schade für den Kamin und durfte bleiben. 

Himbeeren und Holzbretter, ich freu mich! 


Und weil ich mich so freue, gibt's noch einen kleinen Ausflug zum Freutag und zu Kopfkino


Und auch wenn die Bretter noch nicht bei Haben wollen? gelandet sind: wir nehmen Bestellungen gerne entgegen ;) 

Herzlichste Grüße

Kommentare:

  1. Die Bretter sind zauberhaft - besonders das erste, wo sich das Loch so fein in die Maserung fügt! Und sooooo lecker Himbeeren! Ich freue mich mit! Lieben Gruß von Lena

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Lena,
      vielen Dank. :) Ja, das Brett finde ich auch am schönsten. Da ist das Loch ein Astloch, darum fügt es sich auch so toll ein. Bei dem Brett haben wir auch schon beschlossen, dass wir es behalten wollen. ;)
      Liebe Grüße
      Hannah

      Löschen
  2. Deine Frühstücksbretter sind wirklich klasse! Und Himbeeren - ja, die liebe ich auch.Leider habe ich nur "normale" Himbeeren, da ist die Erntezeit leider schon länger vorbei :( Aber ich freu mich für dich.

    Liebe Grüße
    Christine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Christine,
      danke! Ja, ich futter mich wirklich fleißig durch die Beeren. Herbsthimbeeren tragen z.T bis in den November rein und ich finde es eine schöne Verlängerung des Sommers ;)
      Liebe Grüße
      Hannah

      Löschen