Dienstag, 30. Dezember 2014

Soooo kuschelig

Heute muss ich euch von einem Stöffchen berichten, das ich neulich in einem fluchsen vorweihnachtlichen Besuch bei Zick und Zack entdeckt habe. Der Laden ist ein kleiner ganz feiner Laden, an dem ich mit meinem Bus zur Arbeit täglich vorbei fahre. Und immer wieder schaue ich sehnsüchtig aus dem Fenster und denke "Da müsstest du auch mal wieder hin... Aber nein, du wolltest doch keine Stoffe mehr kaufen und erstmal aufbrauchen, was du schon so alles zu Hause hast. Alleine damit könntest du wahrscheinlich Wochen am Stück durchnähen. Also reiß dich zusammen! Aber vielleicht ja nur mal reingucken?"
Ja und so habe ich dann total heldenhaft beschlossen, an meinem letzten Arbeitstag doch noch mal gaaanz kurz reinzuschauen.
Und ich muss in diesem Fall sagen: Es hat sich gelohnt! Ich habe auch nicht irgendwelchen Quatsch gekauft bloß weil er soooooo schön war. Ehrlich! :)
Ich habe ein Stöffchen entdeckt, das ich schon länger gesucht habe. Und zwar wollte ich gerne einen warmen kuscheligen Futterstoff für Loops, Mützen und Krägen haben. Ich habe ja nun schon mehrfach (z.B. hier, hier oder hier) mit dem tollen Teddyplüsch gearbeitet. Der ist auch toll aber ich wollte gerne noch einen Fleece haben. Aber keinen aus Plastik, der so elektrisch macht und sich, wie ich finde, auch nicht wirklich toll anfühlt. So richtig fündig bin ich da aber nie geworden.
Bis jetzt!
Bei der wunderbaren Katharina Schmige gabs nämlich einenwahnsinnig kuscheligen Baumwollfleece. Ja, wirklich so ganz aus Baumwolle und gar nicht elektrisierend und blöd. Sondern einfach nur unfassbar kuschelig und weich. Naja, ich war dann doch irgendwie elektrisiert - aber eben anders.
Und nachdem wir uns dann beide ausführlich darüber gefreut haben, was für ein toller Stoff das ist, habe ich gleich mal ein bisschen was davon mitgenommen.
Auf der Fahrt nach Hause musste ich ganz oft in die Tüte fassen und den Stoff streicheln weil er soooo shcön weich ist und das Wetter so doof war.

Und nun habe ich die freien Tage gleich mal dazu genutzt, mir damit einen neuen oberkuscheligen Loop zu nähen. 







Ha, als erstes was für mich! Aber es werden noch mehr Teile folgen und ich bin mir sicher, es werden auch die einen oder anderen warmen Teilchen für Kinder dabei rumkommen.
Bestellungen nehme ich gerne entgegen ;)

 Aus dem tollen Federjersey ist übrigens gleich noch ein kleiner Ballonrock entstanden. 


 

Und weil er noch nicht vergeben ist, geht der Rock rüber zu Haben wollen?.
Das Bündchen ist für einen Bauchumfang ab 44cm, da es aber schön breit ist, kann der Rock auch noch deutlich länger getragen werden. 
Innen ist er mit einem farblich passenden Jersey (war mal ein T-Shirt, also mal wieder ein bisschen Upcycling ;) ) gefüttert. 

Und weil von dem Shrit noch was übrig war, habe ich noch einen kleinen Baby-Würfel daraus genäht. Der ist zwar nicht sooo toll geworden, der Vollständigkeit halber zeige ich ihn aber trotzdem ;)

 


Das sind sie also, die drei neuen Teilchen :)

 

Die drei Teilchen dürfen nun noch rüber zum Creadienstag, zum Upcycling-Dienstag und zu Kiddikram

Und nun wünsche ich euch noch ein paar hoffentlich entspannte, kuschelige Tage, einen guten Rutsch ins neue Jahr und dass es für uns alle ein ganz wundervolles, ausfregendes, erfolgreiches, überraschungsreiches, kuscheliges, fröhliches, gesundes Jahr 2015 wird! Und vielen Dank auch euch für ein aufregendes Jahr 2014! 

Allerherzlichste Grüße

PS: Nur noch weil ich mich grade so freue! Das ist mein 100er Post - und das als Jahresabschlusspost! Cool, oder? :) Da kann ich glatt noch das Label "Jubiläum" hinzufügen ;) Ich geh jetzt noch ne Runde vor Freude durch die Gegend hüpfen!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen