Dienstag, 24. Februar 2015

Fertig gestrickt - So blau

Ich habe euch bereits von meinem Strick-Pulli-Projekt berichtet, den ich mir aus der tollen blauen Wolle von meiner Lagerverkaufsausbeute gestrickt habe.
Damals war er noch in der Entstehung. 

Inzwischen ist er schon seit geraumer Zeit fertig, ich habe ihn aber irgendwie hier immer noch nicht gezeigt... 
Das hole ich dann doch jetzt mal flugs nach :) 


Die Farbe ist super! Sie leuchtet so toll blau und dadurch, dass sie leicht meliert ist, wirds auch nicht langweilig.

Gestrickt ist der Pulli in kraus rechts und jeweils das Vorder- und das Hinterteil in einem Stück - also mit den Ärmeln gleich dran. Nur der Kragen kam dann im Nachhinein noch dazu.  



Die Ärmel sind schön lang geworden und ich mag das Muster einfach sehr. (Kann man kraus rechts als Muster bezeichnen?) 


Ich muss allerdings gestehen, dass die Ärmel leider doch ein bisschen eng geworden sind (grade oben) und die zwei Nähte am Ärmel - eben dadurch, dass ich das Vorder- und Hinterteil jeweils am Stück gestrickt habe - sind bei dieser Wolle auch nicht so pralle, da man die Nähte leider sehr sieht.

Ein Lieblingsteil wird dieser Pulli also vermutlich nicht, ich ziehe ihn aber natürlich trotzdem an. Wenigstens Farbe und Muster gefallen mir ja sehr ;) 
 
Und ein Lable durfte natürlich auch trotzdem ran.

Ich schick den Pulli jetzt noch rüber zum Creadienstag und zum Kopfkino und euch ein paar liebe Grüße.

Herzallerliebst

Kommentare:

  1. Du brauchst doch keine Angst vorm Sockenstricken zu haben, wenn du schon richtige Pullis stricken kannst. Die Farbe sieht schon auf den Fotos toll aus und ist in Wirklichkeit bestimmt noch schöner. An Pullis traue ich mich noch nicht heran. Das ist direkt so viel Wolle, die ich dann himmeln würde.

    Viele liebe Grüße
    Pauline :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke liebe Pauline!
      Naja, bei den Socken muss ich ja zwei gleiche hinbekommen ;)
      Und ich muss mich mit Strickanleitungen auseinander setzen... Aber ich glaube, ich werde mich doch mal dran wagen.
      Danke dir und liebe Grüße zurück
      Hannah

      Löschen