Donnerstag, 5. März 2015

Mal was ganz Neues: Porzellanmalerei

Ich habe von meiner wunderbaren Freundin etwas ganz tolles zum Geburtstag bekommen!
Wir waren gemeinsam beim Porzellanfräulein und haben uns eigene kleine Designstückchen erstellt.

Ok, ich gebe zu, ein Kunstwerk ist meins nun (noch) nicht grade geworden, aber hey, das war ja auch das erste Mal ;) 
Ich mag meine neue Tasse trotzdem sehr! 
Da ich gleich schonmal vorweg davon ausgegangen bin, dass ich kein besonders regelmäßiges Muster zustande bringen werde, hab ich mich für ein ungleichmäßiges Muster entschieden. 
Schlau, nech? ;) So kann ich immer ruhigen Gewissens behaupten "Das muss so! Das war genau so geplant!" 

So, hier ist es dann also, das gute Stück. 






Und weil es so viel Spaß gemacht hat, der Laden so süß ist und außerdem noch ganz viel andere tolle Auswahl an wunderschönen Geschirrteilchen hat, die nur darauf warten verschönert zu werden, war es bestimmt nicht das letzte Mal, dass ich da war! Ich hab ja jetzt schonmal ein bisschen geübt und Erfahrung gesammelt, vielleicht traue ich mich ja das nächste Mal an was schwierigeres ;)

Also wenn ihr mal in der Nähe seid: vorher nen Termin machen und dann ein paar gemütliche entspannte Stunden beim Porzellanfräulein verbringen und ein paar tolle Unikate erstellen. 

Mein "Prachtstück" darf noch rüberlinsen zum RUMS, zum Freutag und zum Kopfkino
Nachtrag: Und nach der Einladung gerne auch noch bei der Tassensammlung von Regina.

Na dann prost!

Liebste Grüße

Kommentare:

  1. Toll geworden! Gefällt mir sehr gut.
    lg Carina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke liebe Carina :)
      Liebe Grüße zurück!

      Löschen
  2. sieht toll aus
    vielleicht hast du lust bei mir mitzumachen?
    http://www.felix-traumland.eu/allgemein/zeig-eure-tassen-1/
    liebe grüße
    regina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Regina, vielen Dank! Ja, da habe ich meine kleine neue Tasse doch auch gleich mal verlinkt :)
      Liebe Grüße zurück
      Hannah

      Löschen