Dienstag, 31. März 2015

Ostereier? - Osterwürfel!

Zu Ostern Eier an den Baum hängen kann ja jeder ;)

Das war zu einfach. Und nachdem wir zu Weihnachten ja schon Würfel statt Kugeln am Baum hatten und mein Vater da schon meinte "Prima, dann könnt ihr die an Ostern ja gleich wieder verwenden!", haben wir uns das nicht zwei Mal sagen lassen und nun haben wir also Osterwürfel draußen im schon frühlingshaft Knospen zeigenden Baum.


Zum Einen die Holz-Kupfer-Variante, die es eben schon Weihnachten gab, und zum Anderen habe ich noch einige Würfel mit Leuchtefarbe angemalt. Danach habe ich alle mit Klarlack eingesprüht, damit sie auch wind- und wetterfest sind.
Da muss ich mich übrigens gleich nochmal beim Wetter bedanken, wo wir grade davon sprechen. Danke für den Foto-Sonnenschein als ich nach Hause kam, damit ich die Würfel im Baum auch noch ablichten konnte. Keine viertel Stunde später hat es wieder wie aus Eimern gegossen.




Nun können die Würfelchen, wenn es denn tagsüber genug Sonne zum Aufladen gab, abends noch ein bisschen weiter auf sich aufmerksam machen. :)
Wie das Ganze aussieht habe ich euch einmal fotografiert - allerdings drinnen. Wenn sie also vorher ordentlich bestrahlt wurden, leuchtet die Farbe echt toll. Und zwar in einem schicken Blauton und nicht in dem üblichen Gelb.




Unsere Osterwürfelchen dürfen sich jetzt noch aufmachen und beim Creadienstag vorbei schauen. Mal sehen, was sich da noch so an guten Ideen tummelt!

Liebste vorösterliche Grüße

Kommentare:

  1. wie cool ist das denn ?
    die würde ich gerne mal in der Natur leuchten sehen
    Hauptsache, der Osterhase wird nicht verschreckt ;-)

    lieben Gruß
    Uta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Uta, ja, das hoffe ich doch auch sehr, dass der sich nicht verschrecken lässt! Ich dachte eher, dass er sich vielleicht von dem Licht anlocken lässt ;)
      Dir schöne Ostern und einen lieben Gruß zurück
      Hannah

      Löschen
  2. Das ist ja super originell!
    Und würde zu meinem Quadrat-Hasen passen ...
    LG vonKarin
    vonKarin.blog.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke liebe Karin :) Und ja, stimmt. die würden gut zusammen passen ;)
      Liebe Grüße zurück
      Hannah

      Löschen