Donnerstag, 16. April 2015

Loop Loop Hurra!

Ach ja richtig, ein Schal! Genau! Das war es, was mir noch fehlte! Vor allem ein Loop-Schal!;)


Ok, nein. Ich hab schon ungefähr 309275. Aber das macht nichts und hindert mich selbstverständlich nicht ein bisschen daran, mir noch einen zu stricken. Das ist wie mit Mützen. Da kann man auch nie genug von haben! Und bevor es nun doch wirklich zu warm wird, möchte ich ihn euch noch schnell zeigen.

Da von meinem tollen Pulli noch lauter Wolle übrig war (war ja auch ein Riesenknäul), gabs halt noch nen passenden Loop dazu. So!


Den habe ich mal nicht im Rund gestrickt, sondern als langen Schal und ihn dann mit zwei Knöpfen und den entsprechenden Knopflöchern versehen.
So kann ich ihn nämlich auch mal ummachen und abnehmen, ohne ihn über den Kopf zu ziehen und außerdem kann ich ihn erst grade umwickeln und dann zuknöpfen, so dass er sich beim umwickeln nicht immer so verdreht. So ists dann gleich noch viel kuscheliger und bequemer ;)





Ich habe außerdem auch mit den Mustern ein bisschen experimentiert und kraus rechts mit Perlmuster kombiniert. Beide sind ganz einfach und unterscheiden sich im Strickbild nicht so wahnsinnig voneinander, ich finde die Mischung aber sehr gelungen und es lockert den Schal nochmal ein bisschen auf. 



 

 

 

Tja, nun habe ich also ENDLICH einen neuen Loopschal, der ganz hervorragend zum neuen Pulli passt...



... sich aber nahezu ebenso hervorrangend zu anderen Stücken kombinieren lässt.
Da bin ich jetzt aber wirklich froh!

Und weil mich das so froh macht, möchte ich das gerne mit euch teilen und darum wird nun noch fleißig geRUMSt und geFREUTAGt und geKOPFKINOt. 

Herzallerliebste Grüße

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen