Dienstag, 21. Juli 2015

Die Bank

Heute zeige ich euch ein neues schmuckes Teilchen, das nun in unserem Garten wohnen darf.
Unsere neue Bank:


Gebaut hat sie der Ekstrøm aus weiteren Resten von unserem Zaun



Und nun steht sie an der Hauswand mit Blick in den Garten. Ein wirklich feines Plätzchen.


Ihr konntet übrigens schon einen ersten Blick auf sie werfen - bei den Fotos von meinen neuen Schuhen.



Eine der ganz besonders guten Eigenschaften der Bank ist ihre Höhe. Sie ist genau so hoch, dass ich, wenn ich die Füße ein bisschen anziehe, mit den Beinen baumeln kann. Dann kitzelt das Graß so schön unter den Füßen. ;) 


Unsere neue Gartenbank darf noch zum Creadienstag, zu HoT, zu DienstagsDinge und zum Kopfkino.

Liebste Grüße

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen