Dienstag, 29. September 2015

Batman für kalte Tage

Aus dem Rest des Batman-Shirts ist nun noch ein Batman-Begleiter für den Winter geworden.
Der Stoff hat genau noch ausgereicht für eine kuschelige Mütze.




Innen habe ich kuscheligen Baumwoll-Teddy-Plüsch verwendet, damit das Köpfchen auch schön warm bleibt.




Der Schnitt ist mal wieder mein altbewährter, selbstgebastelter Zipfelmützenschnitt. Ich mag ihn sehr und finde die Ohrenklappen super, weil dann auch die kleinen Kinderöhrchen schön warm eingepackt sind.

Das Mützchen hat noch keinen Kopf gefunden und wandert daher erstmal in meine Verkaufskiste. Mal sehen, wer sich findet und somit in Zukunft in Batman-Begleitung die Gegend unsicher machen kann :)
Zeigen möchte ich sie heute noch beim Creadienstag, bei HoT, bei DienstagsDinge, bei Kiddikram und beim Kopfkino.

Liebste Grüße
 

Samstag, 26. September 2015

Himmel, wie schön!

Das Der Herbst ist ja nun dann doch wirklich da. Kann man jetzt mal so sagen, oder?
Und so wenig ich graues, kaltes, nasses Wetter mag, so gerne mag ich doch die schönen Seiten am Herbst. Die bunten Blätter, die sonnigen Tage und die großartigen Himmelsbilder, die sich grade bei Sonnenauf- und -untergang zeigen.

Und weil ich mich immer so darüber freue, dass ich das gleich mal fotografieren muss, hat sich in den letzten Wochen eine kleine Sammlung entwickelt. Die würde ich heute gerne mal mit euch teilen.

Sonnenaufgang morgens, wenn ich das Haus verlasse:







Aus dem Bus heraus mit Dunst über den Feldern: 


Am Bahnhof: 

Und zum Abschluss noch ein Sonnenuntergang:


Ist es nicht toll, was die Natur so alles kann? Ich bin immer wieder ganz beeindruckt und freue mich jeden Morgen über solche Sonnenaufgänge.
Nun ist leider die Zeit, wo die Sonne dann aufgeht, wenn ich das Haus verlasse auch bald schon vorbei. Bald wird mich der Sonnenaufgang bei der Bahnfahrt begleiten. Das ist auch schön, auch wenn das Aufstehen und Losgehen im Dunkeln jedes Jahr aufs Neue hart ist.
Und dann wird auch wieder die Zeit kommen, wo ich noch im Dunkeln im Büro ankomme und dieses wiederum erst im Dunkeln verlassen werde.
Zum Glück ist diese Zeit nie so richtig lang und dann geht es auch schon wieder aufwärts. Und zwischendurch kann ich ja dann nochmal einen Blick auf diese Bilder werfen und mich auf die Zeit freuen, in der ich die Sonnenaufgänge wieder beim Hausverlassen bewundern kann.

Meine Himmel-Bilder schicke ich noch rüber zur Raumfee!

Und euch wünsche ich ein schönes Wochenende!
Liebste Grüße

Donnerstag, 17. September 2015

Dreieckstuch - soooo blau

Ich habe schon wieder eine Runde vor mich hingestrickt. So über den Sommer hält sich meine Stricklust ja immer ein bisschen in Grenzen. Und wenn ich dann doch ein bisschen auf dem Sofa sitzen und stricken mag, dann brauche ich was Einfaches. Etwas, bei dem ich nicht viel Denken und Zählen muss. Mach ich ja eh nicht gern. Aber im Sommer eben nochmal weniger.

Ja und so habe ich mich entscheiden aus der Wolle, die ich auch shcon für meinen Pulli verwendet habe, mir noch ein Dreieckstuch zu stricken. Ich finde die Farbe so großartig. So richtig blau!









Gestrickt habe ich kraus rechts grade und am einen Ende der Reihe immer eine Masche hinzugenommen. So entstand die Dreiecksform. Als ich fand, dass das Tuch nun groß genug sei, habe ich ganz normal abgekettelt. So ist die abgekettelte Seite eine der beiden Kürzeren Seiten und die beiden Seiten haben also unterschiedliche Kanten. Das finde ich aber ganz schön.

So, auf den Herbst bin ich damit auf jeden Fall schonmal ganz gut vorbereitet. ;)

Ich zeig mein neues Tuch heute noch bei RUMS, bei Kopfkino, beim Freutag und bei Maschenfeins Auf den Nadeln im September.
Nachtrag: Und zu HäkelLines neuer Linkparty gehts auch noch.

Liebste Grüße



Donnerstag, 10. September 2015

Superhelden-Shirt

Ich habe diesen Stoff von Lillestoff irgendwann im Netz gesehen und mich sofort verliebt. Aber ich war ganz tapfer und habe ihn trotzdem nicht gekauft. Weil ich einfach keinen Stoff mehr brauche und mir deshalb Stoffkaufverbot auferlegt habe. Also habe ich ihn nicht bestellt. So!

Aber dann war ich gemeinsam mit meiner Mama bei Lillestoff beim Lagerverkauf. Weil ich da schon immer mal hin wollte. Und weil ich grade Zeit hatte. Und weil wir eben in der Gegend waren. Und weil mein Stoffkaufverbot derzeit eben eh ein bisschen aufgeweicht ist. Und überhaupt weil wir einfach wollten.
Achja, und weil ich für eine Bestellung tatsächlich auch noch Stoff brauchte.

Und so waren wir dann also beim Lagerverkauf von Lillestoff und ich habe den Stoff, nach dem ich schauen wollte, den für das Bestellprojekt auch tatsächlich da gefunden.
Und dann habe ich eher so nebenbei gefragt "Den Superheldenstoff, den haben Sie gar nicht mehr, oder?". Und dann sagte die gute Frau auch noch "Doch, da drüben. Oh ja, der ist ein bisschen versteckt. Aber den haben wir noch." Mist. Oder doch Juhuuu?
Naja, wie auch immer, der musste dann eben doch mit. Und zwar mit dem passenden Kombistoff noch dazu.
 Es war mir auch gleich klar, dass da zumindest ein Teilchen für mich draus wird. Auch wenn der ganr nicht so ganz ursprünglich ein Erwachsenenstoff ist. Aber eit wann stört mich das? Und außerdem bin ich einfach so verliebt in dieses Design. Und ein Kind, das ich da reinzwingen könnte, damit ich mich immer an dem Anblick erfreuen kann, hab ich halt noch nicht. Also: Meins!

Ja, und so kam ich eben zu diesem meinem neuen Shirt :)

 


Ich finde die Zeichnungen sooo cool! 



 Für hinten habe ich dann den Kombistoff genommen. Ich fand den Superheldenstoff für überall zu viel und da der Kombistoff auch so toll ist, darf er nun eben meinen Rücken bedecken. 



Ist der nicht auch toll? 
 

Ich bleibe großer Fan dieses Designs und freue mich wie Bolle über mein neues Shirt. Und dann sind es ja auch noch alles Bio-Stoffe, weil von Lillestoff. Noch besser!

Ich habe schon bemerkt, dass nicht jeder meine Begeisterung für diesen Stoff teilen kann, aber das macht gar nichts! Es ist ja MEIN Shirt ;)

Und es passt thematisch zufällig auch noch so gut zu dem Batman-Shirt, das ich euch am Dienstag gezeigt habt ;) 

Dieses Neue schicke ich noch rüber zu RUMS, zum Kopfkino, zum Freutag und zu Ich näh Bio!

Herzallerliebste Grüße

Dienstag, 8. September 2015

Batmaaaaan - gebannt auf ein Shirt


Vor einiger Zeit bin ich bei Stoff&Stil über einen ganz großartigen Batman-Stoff gestolpert. Bei dem habe ich sofort an eine liebe Freundin denken müssen. Sie heißt nämlich - aus Gründen, die wir hier mal unbeachtet lassen wollen - auch Batman. Also war der Stoff ganz unbedingt eigentlich nur für sie gemacht. Also musste er mit.

Und weil eben diese ganz liebe Freundin im Begriff war, ihre Koffer zu packen und aus dem Norden in den Süden zu ziehen - das ist mal definitiv zu weit weg! - sollte aus dem Stoff ein Abschieds-Batman-Erinnerungs-Shirt entstehen. 


Das habe ich dann natürlich auch gleich fertig gemacht. Aber hier zeigen kann ich es erst jetzt, wo ich es ihr übergeben habe, weil sie zu meinen liebsten, treuesten Lesern gehört. ;)
Nun hat sie es aber bekommen und ist auch bereits erfolgreich umgezogen. Also: Jetzt darf ich es hier zeigen.


Ist der Stoff nicht toll? 


Für den Kragen und die Abschlüsse an den Armen und unten habe ich tatsächlich mal einen Zierstich meiner Nähmaschine verwendet. Er ist elastisch und ich finde, dass er sich hier sehr gut macht.


Die Ärmel sind mal wieder überschnittene Ärmel geworden. Ich mag das einfach immer wieder gerne. Und es ist so schön einfach ;)


Insgesamt sieht es auf den Fotos viiiiel breiter aus, als es tatsächlich ist, weil es ein bisschen kürzer ist. 


Die Übergabe war erfolgreich, die Liebe hat sich sehr gefreut und es gleich angezogen. Gepasst hat es auch noch! Was will mein Schenkerherz mehr?

Tja, und dann ist sie gleich am nächsten Tag aufgebrochen. In den Süden. Und in neue Abenteuer, für die ich ihr alles alles Liebe und ganz viel Erfolg wünsche!
Und so heute zu Zeiten völlig verrückter neuer Techniken (Telefon und so ;) ), sollten wir das mit dem Kontakt halten ja wohl hinbekommen!  

Und trotzdem werde ich sie ein bisschen vermissen. Einfach weil wir uns viel seltener sehen werden. Und das ist schade!

So, ihr Shirt schicke ich jetzt aber noch eben rüber zum Creadienstag, zu HoT, zu DienstagsDinge und  zum Kopfkino.

Liebste Grüße

Donnerstag, 3. September 2015

Sommerhose für mich

Ich habe mir nach meiner Leinenhose noch eine Sommerhose genäht. Diesmal eine engere. Und wieder aus dem tollen Bettwäschestoff, aus dem ja auch schon das Kleid entstanden ist, das sich bereits zu einem meiner Lieblingskleider entwickelt hat.
Mal sehen, ob die Hose auch so erfolgreich wird ;) 



Und von hinten: 




Mit Taschen :)


Und mal sehen, wann ich mich mal an eine richtige Hose wage. So richtig mit Reißverschluss oder Knöpfen. Stoff hätte ich schon da. Vielleicht wird das aber auch nochmal eine Hose mit Bündchen. Mal sehen. 

Diese meine neue Hose schicke ich auf jeden Fall schonmal rüber zum RUMS, zum Kopfkino und zum Freutag.

Liebste Grüße

Dienstag, 1. September 2015

Zuppelkissen

Ich hatte Lust, was zu machen. Aber so richtig fiel mir nichts ein. Und zu dem, was ich hier noch so an größeren Projekten liegen habe, hatte ich irgendwie doch keine Lust. Da fehlt zum Teil noch die zündende Idee, wie ich es jetzt genau machen will oder es war mir einfach grade zu viel.
Aber ich wollte trotzdem was machen.
Hmmm.
Also musste was Einfaches her. Was, was schnell geht, nicht so viel Aufwand ist und bei dem ich auch nicht so viel denken muss.

Da sind mir diese kleinen Kissen eingefallen, an denen Babies gerne ein bisschen rumgnatschen und mit den kleinen Etiketten spielen. Das war genau das Richtige!


Also hab ich mir meine Restekiste und meine Stoffband-Rollen geschnappt, ein bisschen vor mich hin kombiniert und dann alles rucki zucki mit der Overlock zusammen genäht. Dann nur noch mit Füllwatte füllen und fertig ist ein neues kleines Babyspielzeug, das mit in meine Verkaufskiste kann :)
Um genau zu sein, sind gleich zwei solche Zuppelkissen entstanden. 

 

 

Den tollen Blumen-Retrostoff kennt ihr schon von meinem Kleid :)
 




Die beiden kleinen neuen Teilchen möchte ich heute gerne noch beim Creadienstag, bei HoT, bei DienstagsDinge, bei Kiddikram und beim Kopfkino zeigen. 

Nachtrag: Und auch bei der lieben Maike verlinke ich sie noch.

Liebste Grüße