Dienstag, 26. April 2016

Noch mehr Panda - Dreieckstuch

Aus einem Reststück des tollen Pandastoffes, aus dem ich schon diesen kuscheligen Schlafsack genäht habe, ist noch ein Dreieckstuch entstanden. Also so ein Sabberauffangtuch für die Kleinen oder eben einfach, damit es ein bisschen wärmer ist am Hals.


 

Hinten hat das Tuch einen farblich passenden Druckknopf zum einfachen öffnen und Verschließen.


Die Vorderseite habe ich - nach dem Beispiel eines Kauftuchs einer Freundin - ein bisschen größer zugeschnitten als die Rückseite. Dadurch gibt's vorne diese Falte. Ich finds ganz schick so. 

 

Auf der Rückseite habe ich einen passenden, einfarbig türkisen Sweat verwendet. Den hatte ich eigentlich mal für einen Pulli für mich gekauft, jetzt hat er sich aber schon so oft als passender Kombistoff hervorgetan, dass glaube ich für einen Pulli für mich gar nicht mehr genug Stoff da ist. 
Macht aber nichts. Es wäre ja nicht das erste Mal, dass aus einem Stoff etwas anderes wird, als ich beim Kauf dachte ;) 

 

Zeigen möchte ich das Tuch heute noch beim Creadienstag, bei HoT, bei den DienstagsDingen und bei Kiddikram.


Liebste Grüße

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen