Dienstag, 18. Oktober 2016

Post aus Neuseeland

Eigentlich wollte ich euch heute was ganz anderes zeigen.
Aber dann habe ich letzte Woche ein ganz großartiges Päckchen aus Neuseeland bekommen. Allein diese Tatsache fand ich schon total cool. Aus Neuseeland! ;) 
Getoppt wurde das von der Tatsache, dass das Päckchen von meiner gaaanz lieben Freundin kam. Die treibt die nämlich grade da am anderen Ende der Welt rum. 
Und als wär das alles noch nicht genug, war der Inhalt auch noch ein Kracher! Die Süße hat mir nämlich ein Stoffpaket gepackt. Und zwar vom Allerfeinsten! 

Es gab jeweils einen halben Meter feinste neuseeländische Merinowolle und einen Meter tollen gestreiften Baumwollstoff.

Den ersten halben Meter musste ich dann gleich verarbeiten, weil er sich soooo toll anfühlt. 
Und darum hat das Sommerkind, das kleine Glückskind, jetzt ne neue Hose. Aus feinster, weicher Merinowolle. Das hat vielleicht ein Glück, dass seine Mama so ne coole Freundin hat ;) 


Der Stoff hat einen ganz feinen seidenen Glanz und ich mag den Farbton total. 

 

Oben gibt's aus dem gleichen Stoff ein breites Bündchen damit nix rutscht und nix kneift. 


Den Schnitt hab ich selbst erstellt bzw mir aus anderen Schnitten zusammengepuzzelt. Mit dem Einsatz im Schritt gibt's ordentlich Strampelfreiheit.


Sehr ihr den Glanz und die feine Textur? Voll schön, oder? Und überhaupt nicht kratzig, was Wolle ja durchaus auch sein kann. 


Von dem blauen Stoff ist noch genau so viel übrig, dass es für nen Body reicht. Der ist sogar schon zugeschnitten und jetzt sind wirklich nur noch Fitzelchen über. 
Aber dann habe ich ja noch den zweiten halben Meter in einem tollen Apricot-Ton. Mal sehen, was daraus wird.

Jetzt freu ich mich auf jeden Fall erstmal über diese neue Hose, die sich sowohl für drunter (z.B. nachts) als auch für drüber ganz hervorragend macht. 

Und nun husche ich noch schnell rüber zum Creadienstag, zu HoT, zu den DienstagsDingen und zu Kiddikram.

Liebste Grüße 


Kommentare:

  1. Aha Neuseeland? Kam das Packet etwa aus Auckland? ;-)
    Die Hanna, die ohne h ;-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Hanna, du kennst dich aus :)
      Liebste Grüße zurück
      HannaH

      Löschen
  2. Na dann ist das Sommerkind jetzt also winterfest, sehr schön!!

    Und ich finde es hat ziemliches Glück, dass es eine Muddi hat, die toll nähen kann UND außerdem eine Freundin in Neuseeland hat. Und dann noch Vatti, der ungefähr alles aus Holz machen kann, was man sich schön denken kann. Top.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da hat das Sommerkind wohl insgesamt ganz schön Glück gehabt! ;)
      Oder einfach den Storch an der richtigen Stelle gebremst :P
      Liebste Grüße zurück
      Hannah

      Löschen