Dienstag, 4. Oktober 2016

Tropfenstrampler

Ich habe dem Sommerkind noch einen Strampler genäht. Diesen kann man natürlich einwandfrei als Schlafanzug nutzen, ich finde ihn aber auch durchaus tagtauglich.



Das Schnittmuster ist ein Freebook und kommt von hier.



Das Teilchen hat einen amerikanischen Ausschnitt, was ich bei Baby-/Kinderklamotten ja sehr schätze.Ich finde, sie sitzen meistens gut, der Brustbereich ist schön bedeckt und die Dinger lassen sich trotzdem gut und einfach an- und ausziehen. Meistens sogar auch ganz von unten, so dass man gar nicht über den Kopf muss.
Grade bei Bodies dann von Vorteil, wenn die Windel mal nicht alles an Ort und Stelle gehalten hat. Aber ich schweife ab ;)



 
Außerdem habe ich mich das erste Mal an einer Knopfleiste im Schritt probiert. Es ist einfach zum Wickeln so ungemein praktisch, wenn man nicht immer das ganze Kind ausplünnen muss.



Und da es prima geklappt hat und es sich wirklich als nützlich erweist - vor allem als Schlafanzug genutzt nachts, wenn es möglichst unkompliziert gehen muss, damit danach auch alle fein weiterschlafen können - werden wohl noch so einige solche Knopfleisten folgen.


Fazit: Der Schnitt ist einfach, der Strampler schnell genäht, man versteht die gut bebilderte Anleitung sehr gut - auch ohne Holländisch-Kenntnisse -  und ich finde, er sitzt sehr gut! Es werden definitiv noch welche folgen!



Diesen Prototypen möchte ich gerne noch beim Creadienstag, bei HoT, bei den DienstagsDingen und bei Kiddikram zeigen.

Liebste Grüße

Kommentare:

  1. Der sieht ja toll aus!!! Wunderschöner Stoff! Manchmal wünschte ich mir nochmals Baby zu sein um die tollen Sachen tragen zu können die es gibt…! ;)

    Liebe Grüsse
    Rita

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank, liebe Rita.
      Ja manchmal beneide ich die Kleinen auch um die tollen Stoffe, die sie tragen können ;) Aber so erfreue ich mich einfach an den Stoffen am Sommerkind!
      Liebste Grüße zurück
      Hannah

      Löschen
  2. Der ist ja wirklich zuckersüß geworden! Viel Spaß beim Baby-Knuddeln.
    Liebe Grüße, Daniela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank liebe Daniela!
      Ja, den habe ich ;)
      Liebste Grüße zurück
      Hannah

      Löschen
  3. Ich wünschte, ich hätte vor sechs Jahren schon selbst genäht - ich fand diese Sorte Strampler SO praktisch, aber wir haben sie kaum gefunden. Schön geworden ist er, sogar ohne strampelndes Sommerkind darin!

    Liebe Grüße
    Maike

    AntwortenLöschen