Dienstag, 7. März 2017

Sternenliebe in Hosenform

Tja, ich komme an Sternen ja schwer vorbei. Und an Blau-Weiß-Kombis ja auch. Und wenn dann noch beides aufeinandertrifft, dann kann ich nur schwer wiederstehen.


Diesen Stoff habe ich vor einiger Zeit bei Stoff und Stil entdeckt und fand die Form der Sternchen auch noch so schön mir ihren abgerundeten Ecken. 
So sollte daraus eigentlich auch eine Hose für mich entstehen. 
Der Stoff ist eine tolle Mischung aus Flachs und Viskose und ich fand, er schrie nach Sommerhose. 
Nachdem er nun eine Weile bei mir wohnen durfte, entschied ich nun, dass das Sommerkind viel dringender eine Hose daraus brauche als ich. Tja, so ist das eben manchmal... 

Und so entstand eine neue Hose, mal wieder nach dem bereits sehr bewährten Schnitt Mikey


Diesmal habe ich sie aber nicht mit Beleg genäht, wie bisher, sondern habe die Ränder mit Bündchenstoff eingefasst. Ich fand es für eine (potentielle) Sommerhose schöner so, da es so keine zweite Lage Stoff im oberen Teil gibt.

Ich muss ja gestehen, dass ich das das erste Mal gemacht habe. Also Einfassen. Keine Ahnung, warum, aber bisher habe ich mich immer davor gedrückt und andere Lösungen gewählt. 
Und nun bin ich so froh, dass ich das gemacht habe, finde es richtig schick, habe nun keine Angst mehr davor und bin mir sicher, dass es diese Variante in Zukunft häufiger mal geben wird. 


Im Schritt gabs wieder eine Wickel-Knopfleiste und der Zwickel macht die Hose ordentlich windelpotauglich. 



Von hinten:


Die Hose wird übrigens jetzt schon getragen. Ich habe eine 86 genäht, da es sich aber um unelastischen Stoff handelt, ist es fast eher eine 80 und ich hoffe, dass sie noch bis zu den wärmeren Tagen hält! 


Ich schau noch rüber zum  Creadienstag, zu HoT, zu den DienstagsDingen und zu Kiddikram.
und wünsche euch allen einen famosen Tag! 

Liebste Grüße 


Kommentare:

  1. Ganz, ganz süß! Diese abgerundeten Sterne passen perfekt.
    Lieber Gruß Jenny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank, liebe Jenny! :)
      Liebste Grüße zurück!

      Löschen
  2. Sehr schön geworden! Ich hab ja immer noch Angst vor diesen Knopfleisten. Muss ich demnächst auch mal probieren :)

    AntwortenLöschen
  3. Vielen Dank :)
    Ach, es ist wie mit so vielen Dingen: wenn man es einmal raus hat, ist es ganz einfach ;)
    Liebste Grüße
    Hannah

    AntwortenLöschen