Dienstag, 1. August 2017

Sommer-Strampelina Nr. 2

Ich habe - natürlich - noch eine Strampelina genäht. Die erste habe ich euch hier schon gezeigt und da sie mir 1. so gut gefällt und sie aber 2. noch sehr groß ist, gab es eben noch eine!


Diesmal aus tollem grauen Musselin.

Aufgepeppt und so ein bisschen mädchenhafter gemacht habe ich die Hose durch eine von Hand aufgenähte (!) Spitzenborte vorne.




Die Beinabschlüsse habe ich diesmal mit Bündchen gemacht und auch diese Variante gefällt mir gut.


Ich mag das schlichte Ton in Ton und finde, dass die Spitze echt was her macht. Trotzdem bin ich froh, dass ich sie entgegen meines ursprünglichen Plans nur vorne angenäht habe.


Hier noch zwei Hinweise zu Musselin:
Wie man sieht, sollte man die Sachen liegend trocknen, weil sich die Wäscheleine sonst unschön abzeichnet. Allerdings ist der Knittereffekt nach kurzem Tragen eigentlich wieder da und es fällt nicht mehr auf.
Gleichzeitig entknittert sich der Stoff über den Tag ein bisschen, was zur Folge hat, dass das Kleidungsstück irgendwie wächst. Die übliche Regel bei Schnitten für Jersey eine Nummer größer zu nähen, wenn man Webware vernäht, kann ich hier also nicht unbedingt bestätigen, denn auch die hier genähte 86 ist noch deutlich zu groß!
Egal, ich ziehe sie dem Sommerkind trotzdem total gerne an. Und vielleicht haben wir ja dann im nächsten Sommer sogar auch noch was von der neuen Hose.

Ach ja, es sind auch noch zwei Dreieckstücher entstanden. Beide ganz einfach wirklich nur aus zwei Dreiecken, eine Seite grau, die andere rosa.


Die beiden unterscheiden sich nur in der Größe, das eine ist ein bisschen größer. Darum zeige ich hier nur eins.


In Kombi machen sich Tuch und Hose sehr gut, aber auch einzeln geben sie eine gute Figur ab ;)


Ich schau noch eben beim Creadienstag vorbei. Und zu HoT, zu den DienstagsDingen, zu Sew mini im August und zu Kiddikram gehts auch noch fix.

Liebste Grüße

Kommentare:

  1. Hach ... so schön. Das mit der Borte vorne sieht sehr süß aus.
    Und ja, Grau und Rosa sind schon eine tolle Kombi!
    Liebe Grüße
    vonKarin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben dank, liebe Karin! :)
      Liebste Grüße zurück
      Hannah

      Löschen